Cookie Statement

 

Was sind Cookies und wofür verwenden wir sie?

Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und auf die unser Server bei dem Besuch unserer Webseite zugreift. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Einige Cookies, die wir auf Ihrem Gerät speichern, sind für den Betrieb dieser Webseite technisch unbedingt notwendig. Diese notwendigen Cookies sind immer aktiv und können nicht abgewählt werden. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Einwilligung.

 

Auf welcher Rechtsgrundlage verwenden wir Cookies und Analysedienste?

Wir verwenden notwendige Cookies zur Erfüllung des mit Ihnen bestehenden Nutzungsvertrages, weil sie der technischen Abwicklung der Nutzung der Webseite dienen (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO).

Andere Cookies sowie Analysedienste benutzen wir - nur mit Ihrer Einwilligung - um aus Ihrem Nutzungsverhalten Rückschlüsse auf Ihre Interessen zu ziehen und das Angebot unserer Webseite entsprechend Ihren Interessen anzupassen, um unsere Webseite möglichst nutzerfreundlich, sicher und attraktiv zu gestalten und den Absatz unserer Produkte und Dienstleistungen zu fördern. Diese Nutzungen erfolgen aber jeweils nur aufgrund Ihrer Einwilligung (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO).

 

Was ist ein Analysedienst und welche Analysedienste verwenden wir?

Analysedienste sind Dienstleister, die uns in unserem Auftrag und unter unserer Verantwortung helfen, aus Ihrem Nutzungsverhalten Rückschlüsse auf Ihre Interessen zu ziehen und das Angebot unserer Webseite entsprechend Ihren Interessen anzupassen, um unsere Webseite möglichst nutzerfreundlich, sicher und attraktiv zu gestalten und den Absatz unserer Produkte und Dienstleistungen zu fördern.

 

Welche Datenverarbeitungen erfolgen im Zusammenhang mit dem Analysedienst Google Analytics?

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Mehr Informationen dazu, wie Google Daten bei Ihrer Nutzung von Webseites oder Apps der Partner von Google verwendet, finden Sie hier:  https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie besuchte Seiten und

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Es ist möglich, dass dabei die Datenverarbeitung auch in sogenannten Drittländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes stattfindet, insbesondere in den USA. Sie sollten sich bewusst sein, dass in solchen Drittländern nicht nur die Empfänger ggf. Ihre Daten in einer Art und Weise oder für weitere Zwecke verarbeiten und nutzen könnten, die nach dem europäischen Recht nicht zulässig wären sondern auch ein Zugriff von öffentlichen Stellen auf diese Daten ggf. in weiterem Umfang als dies im Europäischen Wirtschaftsraum zulässig wäre, möglich ist. In solchen Drittländern gibt es möglicherweise keine Aufsichtsbehörde und/oder keine Datenverarbeitungsgrundsätze und/oder Sie können in solchen Drittländern die in diesen Hinweisen beschriebenen gesetzlichen Datenschutzrechte möglicherweise nicht ausüben.

Auf dieser Webseite wurde daher die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Mittels einer Identifikation, etwa bei einem Login bei Google Diensten, können die oben aufgeführten Daten auch geräteübergreifend erfasst und genutzt werden. Damit kann etwa erfasst werden, dass Sie Ihren Besuch bei uns auf einem PC beginnen und auf einem Mobilgerät fortsetzen und die Daten beider Geräte können verknüpft werden. Wir haben die Einstellung zum Einsatz User-ID nicht aktiviert und erheben damit diese Daten nicht.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen.

Die Löschung der Analytics-Daten ist auf 26 Monate eingestellt. Die Zeit begründet sich aus unserem Interesse, zeitliche Vergleiche mit statistischen Daten vornehmen zu können.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Deaktivierungs-Add-On: Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

In unserer für mobile Browser optimierten Webseite haben wir eine spezielle Abschaltmöglichkeit vorgesehen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Wir haben mit Google eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung geschlossen, die sicherstellt, dass personenbezogene Daten nur in unserem Auftrag und gemäß unseren Weisungen verarbeitet werden. Die Auftragsverarbeitungsvereinbarung mit Google enthält Garantien für ein angemessenes Schutzniveau in Form der Verpflichtung von Google bei der Einschaltung von Unterauftragsverarbeitern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes allen Verpflichtungen nachzukommen, die in Bezug auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß den europäischen Datenschutzvorschriften gelten.

 

Welche Datenverarbeitungen erfolgen im Zusammenhang mit Shopify?

Wir verwenden für unsere Webseite das Shop-System des Dienstleisters Shopify International Limited, Victoria Buildings, 2. Stock, 1-2 Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32, Irland ("Shopify"). Ungeachtet der Tatsache, dass unsere Webseite und alle Daten lokal gehostet werden, werden von Shopify-Cookies gesammelte Informationen an Shopify übertragen und können auch an die Konzernmuttergesellschaft Shopify Inc, 150 Elgin St, Ottawa, ON K2P 1L4, Kanada, übertragen werden.

Unsere Webseite setzt automatisch bestimmte Shopify-Cookies im Webbrowser des Nutzers, die für das ordnungsgemäße Funktionieren unseres Webshops erforderlich sind. Diese Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung des mit Ihnen bestehenden Nutzungsvertrages, soweit sie der technischen Abwicklung der Nutzung der Webseite dient (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO) und im Übrigen zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, unsere Webseite möglichst nutzerfreundlich, sicher und attraktiv zu gestalten (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Diese Cookies sind Essentielle Cookies und können nicht deaktiviert werden.

Andere Shopify-Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie aktiv entschieden haben, diese zu akzeptieren. Welche das sind und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, entnehmen Sie bitte unserem Cookie-Manager, den Sie hier finden.

Wir haben mit Shopify eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung geschlossen, die sicherstellt, dass personenbezogene Daten nur in unserem Auftrag und gemäß unseren Weisungen verarbeitet werden. Die Auftragsverarbeitungsvereinbarung mit Shopify enthält Garantien für ein angemessenes Schutzniveau in Form der Verpflichtung von Shopify bei der Einschaltung von Unterauftragsverarbeitern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes allen Verpflichtungen nachzukommen, die in Bezug auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß den europäischen Datenschutzvorschriften gelten. Die Europäische Kommission hat mit Angemessenheitsbeschluss 2002/2/EG vom 20. Dezember 2001 festgestellt, dass Kanada ein angemessenes Datenschutzniveau bietet.

 

Welche Datenverarbeitungen erfolgen im Zusammenhang mit Cloudflare?

Wir nutzen den Service „Cloudflare“ der Cloudflare Inc., 101 Townsend St., San Francisco, CA 94107, USA („Cloudflare”). Cloudflare analysiert den Datenverkehr zwischen Ihrem Browser und unserer Webseite, um externe Angriffe auf unsere Webseite abzuwehren.

Wir nutzen diesen Service zur Erfüllung des mit Ihnen bestehenden Nutzungsvertrages, soweit er der technischen Abwicklung der Nutzung der Webseite dient (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO) und im Übrigen zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, unsere Webseite möglichst sicher zu gestalten (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das von Cloudflare gesetzte Cookie (__cfduid) wird verwendet, um einzelne Besucher hinter einer gemeinsam genutzten IP-Adresse zu identifizieren und Sicherheitseinstellungen für jeden einzelnen Besucher anzuwenden. Dieses Cookie ist für die Cloudflare-Sicherheitsfunktionen erforderlich und ist daher ein Essentielles Cookie. Es kann nicht deaktiviert werden.

Wir haben mit dem Anbieter eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung geschlossen, die sicherstellt, dass personenbezogene Daten nur in unserem Auftrag und gemäß unseren Weisungen verarbeitet werden. Die Auftragsverarbeitungsvereinbarung enthält Garantien für ein angemessenes Schutzniveau in Form der Einbeziehung der Standarddatenschutzklauseln, die von der Kommission zu diesem Zweck erlassen wurden.

 

 

Welche Datenverarbeitungen erfolgen im Zusammenhang mit dem beeclever GDPR Legal Cookie?

Unsere Webseite verwendet das Cookie-Consent-Tool

“GDPR Legal Cookie” der beeclever GmbH, Universitätsstr. 3, 56070 Koblenz, USt.-IdNr. DE323392491.der Cybot A/S, Havnegade 39, 1058 Kopenhagen, Dänemark, Firmenregisternr.: DK34624607.

GDPR Legal Cookie Cookiebot setzt bis zu drei Cookies in Ihrem Browser. Diese Cookies werden von der Webseite verwendet, um Ihre Cookie-Einstellungen zu verwalten. Diese Cookies sind Essentielle Cookies und können nicht deaktiviert werden. Mit der beeclever GmbH werden keine personenbezogenen Daten ausgetauscht.

 

Welche weiteren Möglichkeiten haben Sie im Zusammenhang mit Cookies?

Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte schon dadurch verhindern oder einschränken, dass Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert oder Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit wieder löschen. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Browsers. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, kann das zu Einschränkungen bei der Nutzung unseres Dienstes führen.

 

Wo kann ich weitere Informationen finden?

Weitere Informationen zu Verarbeitungen Ihrer Daten und dazu, welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Diese finden Sie hier.