Entwurf für AM (LPBF)

- Die Konstruktion ist einer der wichtigsten Teile der Prozesskette der additiven Fertigung. Ohne gutes Design ist jede andere Phase unvorhersehbar.
- In diesem Modul zur additiven Fertigung lernen Sie, wie man richtig konstruiert. So können Sie qualitativ hochwertige und effiziente Projekte entwerfen, die die Bauzeit minimieren und den Gewinn maximieren.

Online & Selbststudium: 4 Stunden
Englisch
EOS-Zertifikat

Preis:
Sale price€270,00

Bitte beachten Sie: Wir verkaufen derzeit nur an Unternehmen, nicht an Privatpersonen.

Haben Sie noch Fragen oder Interesse an MEHR ERFAHREN? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit einem Experten der AM Academy!

BUCHEN SIE EINE KOSTENLOSE BERATUNG

Beschreibung

Lernen Sie, wie Sie AM Bauteile designen können 

  • Für AM geeignete Konstruktionsteile
  • Senkung der Kosten pro Teil durch intelligente Konstruktion
  • Optimieren Sie Ihre Anwendung für AM
  • Beginn des additiven Denkens


    Verstehen Sie die Bedeutung von gutem Design

    Additive Fertigung ist eine der innovativsten und kreativsten industriellen Technologien des 21.st Jahrhunderts, allerdings gibt es Regeln, die man befolgen muss, um den Erfolg eines jeden Teils zu gewährleisten.

    Ein ausgebildeter und kreativer Designer kann viel dazu beitragen zu den Pulververbrauch zu reduzieren, die Bauzeit zu verkürzen und die Gesamtkosten pro Teil zu senken, was sie zu einem wichtigen Teil des Teams macht. 
     
    In diesem Online-Kurs zum 3D-Druck lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen des Möglichkeiten und Grenzen des 3D-Drucks und wie Sie dieses Wissen anwenden, um praktikable und innovative Teile zu entwerfen Teile zu entwerfen und Ihre Karriere in der additiven Fertigung voranzutreiben. 
     
    Sie erkunden die gesamte Prozesskette vom Design über den Bau bis hin zur Anwendung sowie die Optimierungs- und Orientierungsphasen. Praktische Erfahrungen mit dem additiven Fertigungsprozess chaDie praktische Erfahrung des additiven Fertigungsprozesses wird Ihnen wichtige Praxiserfahrungen vermitteln, um Ihr Wissen zu vertiefen. 

     

    Lernen Sie die Richtlinien für technische Designs kennen

    Das Entwerfen von 3D-gedruckten Teilen für den realen Einsatz erfordert ein tiefgreifendes Wissen über bestimmte Methoden und Richtlinien. Dieser 3D-Druck-Kurs deckt alles ab, was Sie für den Einstieg wissen müssen. 

    Zunächst lernen Sie die Grundlagen des Design-Workflows kennen, der den gesamten Prozess von Anfang bis Ende abdeckt. Sie werden mit den Grundlagen vertraut und wissen, wo Sie im Designprozess beginnen und wie Sie Schritt für Schritt vorgehen können. 

    Dieses Modul zur additiven Fertigung führt Sie tiefer in die technischen Richtlinien ein, die EOS in realen Beispielen verwendet. Erfahren Sie, warum wir solche Richtlinien benötigen und lernen Sie zu erkennen, welche Konstruktionen den Richtlinien entsprechen und wie Sie eine Konstruktion anpassen können, um sicherzustellen, dass sie den relevanten EOS-Standards entspricht. 

     

    Innovative Lösungen schaffen 

    Sie studieren das AM Design Thinking Methodik und wenden diesen Rahmen auf Ihre eigenen Entwürfe an. Das hilft Ihnen, flexibel zu denken, Ihre Annahmen zu hinterfragen und Designprobleme in Chancen zu verwandeln. Dieser 3D-Druck-Kurs lehrt Sie die richtige Vorgehensweise und Richtlinien, ermutigt Sie aber auch dazu über den Tellerrand zu schauen und innovative Lösungen zu schaffen. 

    Beobachten Sie Designbeispiele aus der Praxis undund lernen Sie innovative Methoden wie Bionik und Leichtbau. 
     
    Sammeln Sie wichtige praktische Erfahrungen bei der Anwendung von AM-Designs in praktischen Übungen, die Sie dazu ermutigen, Ihr neues Wissen zu testen und Ihnen die Möglichkeit geben, die Feinheiten der Sie haben die Möglichkeit, die Feinheiten der additiven Fertigung zu üben, bevor Sie Ihre Fähigkeiten an den Arbeitsplatz zurückbringen. 

     

    • AM Allgemeine Einführung
    • Design Einführung
    • Design Thinking
    • Prozesskette
    • Grundlagen des AM-Prozesses
    • Materialien
    • Gestaltungsrichtlinien
    • Generativer Entwurf und Topologie-Optimierung
    • Prozess-Simulation
    • Nachbearbeitung

    Vielleicht mögen Sie auch

    Kürzlich angesehen